Dr. phil. Ruth M. Mell

Deutsch
Dr. phil. Ruth M. Mell - Vita

Akademischer Werdegang

2013 Promotion an der Universität Mannheim zum Thema: Vernunft, Mündigkeit, Agitation. Eine diskurslinguistische Untersuchung zur Generierung und Strukturierung von Wissen über das Konzept 'Aufklärung 1968'
2007 Magistra Artium (M.A.) an der Universität Mannheim (Germanistik/Philosophie)
(Magisterarbeit zum Thema "Die Frau im deutschsprachigen Science-Fiction-Roman des 20. Jahrhunderts")

Beruflicher Werdegang

Seit Februar 2018 Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Sprach- und Literaturwissenschaft der TU Darmstadt
September 2016 – Dezember 2017 Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Projekt Paronyme – Dynamisch im Kontrast am Institut für Deutsche Sprache (IDS)
September 2014 – September 2016 Akademische Mitarbeiterin am Lehrstuhl Germanistische Linguistik (Prof. Dr. Angelika Storrer)
Januar 2014 – Juli 2014 Kommissarische Leitung der Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit und Kommunikation des Instituts für Deutsche Sprache
Februar 2012 – Dezember 2017 Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Projekt Demokratiediskurs 1918-1925 – Sprachliche Umbrüche des 20. Jahrhunderts am Institut für Deutsche Sprache (IDS) bei Prof. Dr. Heidrun Kämper
Juni 2010 Academic Internship an der University of Birmingham (UK) bei Prof. Dr. Wolfgang Teubert
April 2008 – Januar 2012 wissenschaftliche Hilfskraft in der Arbeitsstelle Öffentlichkeitsarbeit und Dokumentation des Instituts für Deutsche Sprache in Mannheim
Februar – Juni 2008 wissenschaftliche Hilfskraft des Forschungsprojekts Zeitreflexion 1967/68 von Prof. Dr. Heidrun Kämper am Institut für Deutsche Sprache in Mannheim
FSS 2008 – FSS 2012 Lehrbeauftragte an den Lehrstühlen Neuere Germanistik I/II: Neuere deutsche Literatur und qualitative Medienanalyse der Universität Mannheim
(Einführungsproseminare: Einführung in die neuere deutsche Literaturwissenschaft, Teil I und II)
Oktober 2007 wissenschaftliche Hilfskraft des Forschungsprojekts Zeitreflexion 1967/68 von Prof. Dr. Heidrun Kämper am Institut für Deutsche Sprache in Mannheim
HWS 2007 wissenschaftliche Hilfskraft (Tutorat) am Lehrstuhl Neuere Germanistik II: Neuere deutsche Literatur und qualitative Medienanalyse der Universität Mannheim